Dresdner Verkehrsbetriebe AG
Radisson Leipzig
AOK Plus
Vowalon Beschichtungs GmbH|
DAKO GmbH
Marriott Leipzig
Pockauer Werkzeugbau Oertel GmbH
ARAMARK
Vollack Gruppe GmbH & Co. KG
DEKRA Automobil GmbH
Gasflaschenwerk Grünhain GmbH
LeoBus GmbH
Paul Bauder GmbH & Co. KG
GD – Die Planer Leipzig GmbH
ONTRAS Gastransport GmbH
Holz-Zentrum Theile GmbH
Checkstone Survey Technologies GmbH
GDMcom Gesellschaft für Dokumentation und Telekommunikation mbH
MDV GmbH
Assmann und Beraten
REGNAUER FERTIGBAU GmbH & Co. KG
Backhaus Hennig GmbH
AllTec Automatisierungs- und Kommunikationstechnik GmbH
Jähnig GmbH
Stadtwerke Halle GmbH
Hansen Obst Claus Hansen e. K.
Erfurter Verkehrsbetriebe AG
IT Sonix custom development GmbH
HL komm Telekommunikations GmbH
The Westin Hotel Leipzig

Claudia Frank, BASF Services Europe GmbH Berlin 24

„Die zwei Tage haben meine Erwartung übertroffen. Der Trainer erklärte komplizierte Zusammenhänge sehr klar, ich konnte gut folgen und ständig meine eigene Arbeit damit abgleichen. Ein sehr anregendes Training, in der Kombination mit Fallsupervision sehr intensiv, mitreißend und so noch nicht erlebt.“

Matthias Albers, Leiter Systembetreuung und Dienstleistung, Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG

“Der Kurs hat mir unheimlich viel gebracht. Die Themen, die Methodik und die hohe Nachhaltigkeit waren neu für mich.“

Jens Gläser, PMO, gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH

„Ich bin dankbar, dass ich diesen Kurs besuchen durfte. Meine Erwartungen haben sich voll erfüllt. Die tatsächliche Umsetzung der Inhalte ist durch das Format sehr gut angelegt.“

Dr. Axel Schulz, Prokurist / Regionalleiter Technik, Vodafone D2 GmbH

„Als Führungskraft bin ich sehr trainingserfahren und kann deren Qualität und Nutzen vergleichen. Von den vielen Trainings und Seminaren zum Thema Kommunikation, die ich besucht habe, sind die DE VACTO-Trainings die mit Abstand besten.
Ich kenne kein anderes Trainingsformat, in dem so intensiv und praxisnah an selbst eingebrachten Fällen der Teilnehmer gearbeitet wird. Die dabei gefundenen Lösungen halten jeder Praxis stand, weil sie auf einem starken theoretischen Fundament ruhen.“

Gerhard Hoyer, Bereichsleiter Systemvertrieb / Prokurist, HL komm Telekommunikations GmbH

„Ich habe noch nie ein so tolles Trainergespann erlebt. Großes Kompliment.“

Rolf Sahner, Vertriebsdirektor, Sparkasse Leipzig

„Es war alles sehr dicht, kurzweilig und logisch, jedes hat das andere ergänzt. Schwer fassbares wurde in klare Begriffe, Bilder und Regeln gebracht, unglaublich strukturiert. Danke für die hervorragenden Werkzeuge. Sie machen mein Tun erklärbar und steigern meine Wirkung sofort. Das Realfalltraining ist erstklassig, stets nachvollziehbar, von jedem Fall habe ich sehr profitiert. Herzlichen Dank!“

M. van Almsick, Effizienzmanager, Vollack Bau

“Vielen Dank für die spannenden gemeinsamen Seminartage. Das beste Seminar, was ich bisher bei Vollack genießen durfte!”

Sandra Glimm, Personalbetreuerin, Stadt- und Kreissparkasse Leipzig

“Ich habe viele Trainings erlebt. Hier wird das Wichtigste aus Kommunikation und Gesprächsführung, Konfliktmanagement und anderem auf den Punkt gebracht und mit vielem Neuem, was ich so vorher nicht kannte, zu einem handlichen Ganzen zusammen gefügt. Die praktischen Realfallübungen untermauerten das Gelernte.

Die Grundlagen werden mit einfacher Sprache und treffenden Bildern vermittelt, genauso wird an den Fällen gearbeitet. Überzeugend und sofort umsetzbar.”

Wolfram Günther, Seniorberater/Projektmanager IT, GDMcom mbH

„Mich hat begeistert, wie Trainer und Gruppe als Team zusammen gearbeitet haben. Einzelne Instrumente waren mir zuvor schon bekannt. Jetzt aber habe ich sie bewusst wahrgenommen und deren Inhalte und Wirkungszusammenhänge richtig verstanden. Damit kann ich sie jetzt erst richtig anwenden.“

Karl-Heinz Remmers, Vorstand Solarpraxis AG:

“Früher habe ich mir 10 Minuten Gedanken über eine wichtige Besprechung gemacht, die dann oft mehrere Stunden dauerte, ohne zu einem richtigen Ergebnis zu kommen. Hier haben wir uns Zeit genommen und uns intensiv fast eine Stunde auf das Gespräch vorbereitet. Mit dem Ergebnis, dass ich mein Verhandlungsziel in 10 Minuten erreicht habe. Das hat mich total überzeugt.
Die Teilnahme unserer Führungsmannschaft am DE VACTO-Basiskurs war ein großer Schritt für uns nach vorne als Gruppe. Allein durch die messerscharfe Auswertung meines eigenen Falls wurde ein hoher Wert für die Firma generiert. Der Denkrahmen des Trainings sagt mir zu.”